berlin.jpg

Ihre Ausflüge

Wer über die Angebote am Scharmützelsee hinaus weitere Abwechselung möchte, muss gar nicht lange suchen, denn die Innenstadt von Berlin ist vom Ferienpark Scharmützelsee mit dem Auto oder auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in nur einer Stunde gut zu erreichen. Doch nicht nur in der Hauptstadt gibt es viel zu entdecken, sondern auch in Potsdam, Dresden, dem Spreewald und dem nahegelegenen Storkow.

Was auch immer Sie in Ihrem Urlaub planen – der Ferienpark Scharmützelsee ist der ideale Ausgangspunkt dazu. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Berlin

Berlin, Berlin - wir fahren nach Berlin. Mit dem Auto oder der Bahn erreichen Sie die Hauptstadt Berlin vom Ferienpark in Wendisch Rietz aus in einer guten Stunde. Die Metropole lockt unter anderem mit ihrem überreichen Kulturangebot und den berühmten Sehenswürdigkeiten. Bummeln Sie unter den Linden hin zum Brandenburger Tor. Nur einen Katzensprung entfernt steht der deutsche Reichstag, welcher auch von innen besichtigt werden kann. Eine Vielzahl von Museen, wie beispielsweise das Pergamon- oder Bodemuseum, laden zum Entdecken bedeutender historischer Werke ein.

Ein Stück Geschichte der jüngeren Vergangenheit spiegelt sich auch noch in einigen Restbeständen der “Berliner Mauer” oder dem legendären Grenzübergang “Checkpoint Charlie” wieder. Ein besonderes Erlebnis ist sicher auch ein Besuch des Europa-Centers und ein Trip auf dem Ku'damm, der mit seinen vielen Geschäften zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel einlädt. Entspannen können Sie abschließend bei einem Besuch im Zoologischen Garten.

 

 

Potsdam

Der “Alte Fritz” erwartet Sie in der Landeshauptstadt Potsdam - die Stadt der Schlösser und Gärten. Lassen Sie sich verzaubern vom Flair des königlichen Prunkschlosses und der dazugehörigen Parkanlagen von Sanssoucci. Oder besuchen Sie einmal das “Holländische Viertel” mit seinen vielen kleinen Geschäften in der jungen und lebendigen Potsdamer Altstadt. Historische Orte wie die geheimnisumwobene Glienicker Brücke oder das Schloss Cecilienhof, in dem das Potsdamer Abkommen unterzeichnet wurde, sind Zeitzeugen eines Stückes deutscher Geschichte. Ein Besuch im Filmpark Babelsberg muss in jedem Fall auf Ihrem Programm stehen.

 

Dresden

August der Starke thront hoch zu Ross am nahen Elbufer der barocken Kunst- und Kulturmetropole Dresden. Die sächsische Landeshauptstadt lockt mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten. Hier erwarten Sie die weltberühmte Semperoper, daneben der Dresdner Zwinger und das Schloss sowie die wieder aufgebaute Frauenkirche. Eine romantische Stadt mit atemberaubender Kulisse. Museen und Ausstellungen von welthistorischer Bedeutung - wo fängt man an, wo hört man auf - Grünes Gewölbe, Gemäldegalerie, Meißner Porzellansammlung - und und und - entscheiden Sie selbst, welche Ausstellung Ihrem Interesse am nächsten kommt. Nach so viel Kunstgenuss bietet die Brühlsche Terrasse im entsprechenden Ambiente Entspannung bei einer Tasse Kaffee.

 

Spreewald

Eine Kahnfahrt die ist lustig, eine Kahnfahrt die ist schön... Ein Ausflug in den nahegelegenen Spreewald sollte unbedingt im Programm bei Ihrem Urlaub im Ferienpark enthalten sein. Als Folge der letzten Eiszeit entstand ein fein gegliedertes Netz von Wasserarmen, auf denen Sie mit dem Kahn die einzigartige Naturlandschaft entdecken können. Zu den touristischen Zentren gehören Lübben, Lübbenau, Burg doch auch die kleinen Spreewalddörfer haben ihren besonderen Reiz. Was Sie unbedingt probieren sollten ist die echte Spreewaldgurke.
 

II

Burg Storkow

Die Burg Storkow zählt zu den schönsten Bauwerken des Landes Brandenburg, so ergab erst kürzlich eine Zuschauer-Abstimmung des Fernsehsenders RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg). Nach dem Abschluss der umfangreichen Renovierungs- und Sanierungsarbeiten der historischen Burganlage in 2009, hat sich die Burg längst zu einem Besucherzentrum von überregionaler Bedeutung entwickelt. Im repräsentativen Saalbau der mittelalterlichen Burganlage, dem sogenannten Palas, finden Ausstellungen, Filmvorführungen und Konzertveranstaltungen statt. Die bereits vor dem 12. Jahrhundert erbaute Burg Storkow bietet in weiteren Räumlichkeiten abwechslungsreiche Dauer- und Wechselaustellungen. Die Burg Storkow ist inzwischen ein lebendiger Treffpunkt der Region. Nach einer geschichtsträchtigen Burgerkundung lohnt sich ein Besuch im Burgcafé; die örtliche Konditorei bietet täglich frische, süße und herzhafte Backwaren sowie Eis und Kaffeespezialitäten.

www.storkow-stadt.de